.et_mobile_menu .first-level > a { background-color: black; position: relative; } .et_mobile_menu .first-level > a:after { font-family: 'ETmodules'; content: '\\4c'; font-weight: normal; position: absolute; font-size: 16px; top: 13px; right: 10px; } .et_mobile_menu .first-level > .icon-switch:after{ content: '\\4d'; } .second-level { display: none; } .reveal-items { display: block; } .et_mobile_menu { margin-top: 20px; width: 230%; margin-left: -65%; }

In 5 Minuten die passende Fortbildung mit dem Lehrkräfte Kompass finden

von | Mai 9, 2023 | Diskurs

Pacemaker launcht den Lehrkräfte Kompass: Die Plattform, auf der Lehrkräfte innerhalb kürzester Zeit die Fortbildungen finden, die zu ihren Bedarfen passen.

 

Die Überlastung von Lehrkräften ist kein Geheimnis mehr. Ebenso ist es kein Geheimnis, dass Unterricht sich verändern muss, damit Schüler*innen auf gesellschaftliche Teilhabe im 21. Jahrhundert vorbereitet werden. Unsere Plattform LeKom adressiert diese beiden Herausforderungen zeitgleich. 

Die Cornelsen Schulleitungsstudie aus dem Jahr 2022 zeigt auf, wie wichtig das Thema Lehrkräftefortbildung ist:
96% aller Schulleitungen motiviere ihr Kollegium, an Fortbildungen zur Unterrichtsentwicklung teilzunehmen, da nur so zukunftsgerichtete Schulentwicklung gelingen kann.

Und dennoch merken wir: Wo ein Wille ist, ist bisher leider noch kein optimaler Weg. Fortbildungen scheitern häufig an den begrenzten zeitlichen Ressourcen der Lehrkräfte und an unflexiblen Angeboten.

Hier setzen wir mit dem Lehrkräfte Kompass, kurz LeKom, an.
In kurzen Fragebögen reflektieren Lehrkräfte hier ihre (digitalen) Kompetenzen und bekommen dann zu ihrem Kompetenzstand passende Lernangebote vorgeschlagen. Diese werden individuell für die zeitlichen und finanziellen Ressourcen der Nutzer*innen kuratiert.

Mit knackigen Lernhappen ab 5 Minuten ermöglichen wir es, auch an trubligen Tagen dazuzulernen und lebenslanges Lernen in den Alltag zu integrieren.
Nachdem wir die Plattform in den letzten Monaten mit unserer Pacemaker-Community getestet haben, öffnen wir LeKom nun für die breite Öffentlichkeit und freuen uns über Feedback – denn wir lernen noch dazu!

 
Wie kann ich als Lehrkraft LeKom nutzen?  
  1. Du registrierst dich unter campus.lekom.org 
  2. Du reflektierst in Fragebögen deine (digitalen) Kompetenzen.  
  3. Du erfährst, was du schon kannst und was du noch lernen darfst. 
  4. Du bekommst Fortbildungsangebote, die genau zu dir passen.
  5. Du lernst dazu und wendest das Gelernte im Alltag an.

 

Nochmal kurz – Was ist LeKom?

Der Lehrkräfte Kompass ist eine browserbasierte, kostenfreie Lernplattform, auf der Lehrkräfte ihre digitalen Kompetenzen einschätzen und dann auf ihren Ergebnissen basierend Fortbildungsangebote erhalten. 

 

Was macht LeKom besonders?

LeKom ist die einzige Plattform, welche die digitale Kompetenzstandermittlung mit konkreten Fortbildungsangeboten verknüpft. Es gibt bereits einige Tools und Modelle, mit denen Lehrkräfte ihre Kompetenzen einschätzen können (z.B. SELFIEforTeachers bzw. DigCompEdu). Jedoch werden die Lehrkräfte mit den Ergebnissen der Selbsteinschätzung mehr oder weniger allein gelassen. Sie müssen selbst aus zahlreichen Angeboten im Internet das herausfiltern, was zu ihnen passt. Das kostet viel Zeit – Zeit, die Lehrkräfte nicht haben. Wir nehmen ihnen das Matching zwischen Bedarfen und Angeboten ab. 

 

Was treibt uns an?

Alle Aktivitäten der Pacemaker Initiative sind auf Bildungsgerechtigkeit ausgerichtet. Es ist unser Wunsch, dass alle Kinder und Jugendlichen faire Chancen auf gesellschaftliche Teilhabe bekommen. Dazu müssen sie neben Lesen, Rechnen und Schreiben heute auch digitale Kompetenzen erlernen. Lehrkräfte sind für uns DIE zentralen Schlüsselpersonen, um ebendiese Kompetenzen bei ihren Schüler*innen zu fördern. LeKom hilft Lehrkräften dabei, ihren Unterricht chancengerecht weiterzuentwickeln. 

Lehrkräfte Kompass LeKom

Weitere Beiträge

Skip to content